Karriere

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen, Praktika und Post-Doc-Progamme.

Stellenausschreibung: Biomedizinische / Chemisch-Technische Assistenz für Mitochondrienphysiologie und Zellkultur

Wir suchen ab sofort Mitarbeiter:innen (m/w/d) mit Ausbildung im Bereich Biomedizinische Analytik, Chemisch-Technische Assistenz, oder äquivalente Ausbildung zur Unterstützung unserer Forschung im Bereich Mitochondrienphysiologie und Zellkultur.

Dein Tätigkeitsbereich

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Analysen im Forschungsbereich Mitochondrienphysiologie und Zellkultur
  • Geräteverantwortlichkeit für die technische Ausstattung (z.B. Oroboros Oxygraph, Oroboros Instruments)
  • Einschulung von Studierenden und Mitarbeiter*innen für diese Methoden
  • Unterstützung im allgemeinen Labormanagement

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung biomedizinische/r Analytiker*in oder chemischtechnische/r Assistent:in oder äquivalente  Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch
  • Ausgezeichnete Organisationsfähigkeit und Projektmanagement
  • Kenntnisse von experimentellem Design, Auswertung, Grundlagen der Statistik
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Ein spannendes Forschungsumfeld in einem interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Hervorragendes Arbeitsklima

Für die ausgeschriebene Stelle kommt das Gehaltsschema des FWF für BMA oder CTA zur Anwendung. Wir unterstützen auch Möglichkeiten zur persönlichen wissenschaftlichen/technischen Weiterentwicklung.

Interessiert?

Dann sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. CV, Motivationsschreiben und, wenn vorhanden, zwei Referenzen als eine pdf Datei bis spätestens 10. Juni 2022 an Frau Polijana Mesec (cbyvwnan.zrfrp@genhzn.yot.np.ng).

Möglichkeit einer Initiativbewerbung

Für Student:innen (BSc, MSc, PhD) sowie auch Human- und VeterinärmedizinerInnen bieten wir eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten an, ihr Praktikum zu absolvieren und/oder an PostDoc Programmen teilzunehmen.
Für die jeweiligen Forschungsbereiche kontaktieren Sie bitte eine der unten angeführten Kontaktpersonen und legen einen Letter of Application und ein Curriculum vitae (CV) bei.