icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light „Small New World“, ein Event von ASEV und GSEV
20.05.2022 von Ludwig Boltzmann

„Small New World“, ein Event von ASEV und GSEV

Die Veranstaltung findet vom 28. bis 29. Oktober 2022 in Salzburg statt.

Vom 28. bis 29. Oktober 2022 laden ASEV und GSEV (Austrian / German Society for Extracellular Vesicles) herzlich dazu ein, die kleine neue Welt der Extrazellulären Vesikel zu erkunden. Unter den Organisatoren ist auch Wolfgang Holnthoner, Präsident der ASEV und Leiter der Gefäßbiologie Forschung am LBI Trauma.

Die Veranstaltung findet in Salzburg statt, wo sie von lokalen Organisatoren des EV-TT Transferzentrums, einer Kooperation der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und der Paris Lodron Universität Salzburg, ausgerichtet wird. Spannende Themen wie Nanovesikel als Drug-Delivery-Vehikel, zelluläre Quellen, EV-Diagnostik und Biomarker sowie klinische Anwendung und Richtlinien werden behandelt. International renommierte Referenten haben bereits zugesagt. Für studentische Mitglieder von ASEV und GSEV ist die Teilnahme kostenlos. Abstracts können bereits eingereicht werden, mehr Informationen dazu auf der Webseite des Events: Small New World-Eventseite

a. Small New World bringt führende Expert:innen der EV-Forschung nach Salzburg.