icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Neues Buch zur Regeneration peripherer Nerven
22.06.2022 von connyschneider

Neues Buch zur Regeneration peripherer Nerven

Die neueste Ausgabe der Springer-Buchreihe „Biomedical Engineering – Tissue Engineering and Regeneration“ ist soeben erstmals in Papierform erschienen. Mit einer einzigartigen translationalen Perspektive verknüpft der Band grundlegende wissenschaftliche Erkenntnisse zur Neuroregeneration mit klinischer Anwendung.

Peripheral Nerve Tissue Engineering and Regeneration“ enthält Beiträge eines internationalen Teams renommierter Expert:innen. LBI Trauma Direktor Thomas Hausner, Leiter der Neuroregenerationsforschung David Hercher und James Phillips, Professor für Regenerative Medizin am University College London, fungierten als Herausgeber. 19 Kapitel geben einen umfassenden Überblick über aktuelle und zukünftige Technologien rund um die Nervenreparatur. Die Perspektiven übergreifen nicht nur wissenschaftliche Domänen, sondern auch die Zeit – der Band enthält die erste veröffentlichte detaillierte historische Perspektive der Nervenforschung.

Die Springer-Referenzbuchreihe „Biomedical Engineering – Tissue Engineering and Regeneration“ wird als führende wissenschaftliche, aktualisierbare Informationsquelle für Tissue Engineering und Regenerative Medizin entwickelt. Sie entsteht in Kooperation mit TERMIS, der Tissue Engineering and Regenerative Medicine International Society. Um der Gemeinschaft für ihren Einsatz zu danken, ist der Zugang zu den Büchern für TERMIS-Mitglieder kostenlos.

a.