icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Achtung, Unfall!
25.05.2022 von Ludwig Boltzmann

Achtung, Unfall!

Die Lange Nacht der Forschung ging am 20. Mai über die Bühne und war ein voller Erfolg.  Stundenlang tummelten sich Forschungs-Interessierte allen Alters an der Station des LBI Trauma, die als Teil der Medizinischen Forschungsmeile der MedUni Wien am Hörsaalzentrum des Allgemeinen Krankenhaus‘ angesiedelt war.

Unter dem Motto „Achtung, Unfall! Forschen um zu heilen.“ vermittelten unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Begeisterung für die Forschung. Mitmach-Aktionen luden zum Verweilen ein. So konnten die Besucher:innen ihr chirurgisches Geschick beim Knochenschrauben versuchen, bei einer Partie Schifferl-Versenken (im Zellkultur-Stil) gegeneinander antreten und am Mikroskop histologische Schnitte erraten. Ein Highlight war wie immer das Elektrospinning, welches in Form von süßer Zuckerwatte demonstriert wurde. Um bei der nebenan stattfindenden live Übertragung einer Hirn-OP so richtiges Kino-Feeling aufkommen zu lassen, wurde obendrein Popcorn ausgeteilt.

Wir sagen DANKE an die MedUni Wien für ihre andauernde Gastfreundschaft, an alle Helfenden für den großartigen Einsatz und natürlich auch all den Gästen, die mit uns geredet, gestaunt und mitgespielt haben.

a. Was hat Zuckerwatte mit Geweberegeneration zu tun? Auf der nächsten Langen Nacht der Forschung finden Sie es heraus. 😉