Sieben Jahre in Radstadt – Die Interreg-TERMIS Winterschool 2019

(01.02.2019)

Unter dem Motto „Musculoskeletal Tissue Regeneration: From Mechanobiology to in Vitro/in Vivo Models and Advanced Imaging“ fand von 13. bis 16. Jänner die 2. Interreg - 7. TERMIS Winterschool statt.  Experten und Studenten trafen sich in Radstadt, Österreich, um Wissen auszutauschen und ihr berufliches Netzwerk zu erweitern.

Schon der erste Tag begann mit einem innovativen Recycling-Konzept, als Susanne Wolbank erklärte, wie medizinische Abfallprodukte als wertvolle Quelle für humane Gewebe und Zellen dienen können. „Out of the box thinking“ wurde auch von Veronika Hruschka geboten, die über Open Innovation in Science berichtete.

Aber nicht nur die Experten trugen zum Programm bei. Unter den zahlreichen internationalen Teilnehmern brachten viele Studenten selbst Poster und präsentierten ihre Forschung im Rahmen zweier Poster-Sessions, die von angeregten Diskussionen gekennzeichnet waren.

Am zweiten Tag gaben Vorträge zu Neuroregeneration und Bänder- und Sehnenregeneration faszinierende Einblicke, während der Ausblick auf den Pisten stark eingeschränkt war. Die Wissenschaftler trotzten dennoch dem Wetter während der Mittagspause. Der Nachmittag brachte das Highlight Mechanobiology, zu dem zahlreiche internationale Sprecher ihre neuesten Erkenntnisse aus der Interreg Kooperation und darüber hinaus präsentierten.

Vorträge in den Bereichen Knorpel-, Knochen- und Muskelregeneration gingen am dritten Tag dem mit Freunde erwarteten Social Event voraus: einer abendlichen Schlittenfahrt. Bei einem inoffiziellen Rennen unter den ersten Startenden landete Dan Kytyr auf dem dritten Platz, während David Hercher in einem Fotofinish gegen Patrick Heimel triumphierte.

Bildgebung stellte auch den Abschluss der Konferenz dar. In der letzten Session drehte sich alles um Histologie, Mikroskopie und microCT. Vortragende aus verschiedenen Regionen der Interreg Zusammenarbeit gaben praktische Tipps darüber, wie bildliche Daten erstellt und ausgewertet werden.

Aufgrund des großen Zuspruchs steht bereits ein Termin für die nächste Winterschool fest: 12. bis 15. Jänner 2020, wieder in Radstadt.