Einladung zum 19. Kongress der European Shock Society – Teilnahme frei!

(04.11.2021)

Die European Shock Society veranstaltet vom 5. bis 6. November 2021 ihren 19. Kongress als Webkonferenz. Die Anmeldung ist kostenlos und auch kurzfristig möglich.

Die Veranstaltung, die vom Leiter der Intensivforschung am LBI Trauma, Marcin Osuchowski ( President-elect der ESS), mitorganisiert wird, bietet ein hervorragendes Referentenprogramm. Besonders empfiehlt Dr. Osuchowski den Vortrag von Mihai Netea, am Freitag, 12.30 Uhr MEZ: "Trained Immunity and Survival from Critical Illness". Mihai war Hauptredner bei der jüngsten US Shock (virtual) Conference, wo er einen beeindruckenden Vortrag hielt – ein Muss für Intensivmediziner/Schockspezialisten und Laien gleichermaßen.

Weiter Infos und das Formular für die Registrierung finden sich auf der Kongress-Website: https://esswebconference2021.com/