Aktuelle Grösse: 100%

Wissenschaftler beschreiben ihren Corona-Alltag

(22.04.2020)

Was einem Wissenschaftler während des Lockdowns durch den Kopf geht, darüber berichten drei Wissenschaftler des LBI Trauma in der APA-Serie #CoronaAlltag.

Johannes Zipperle kennt mittlerweile nicht nur die Behausungen, sondern auch die Haustiere seiner Kollegen persönlich. In Die Selbstverständlichkeit aufgeben schreibt er über den Zusammenhalt in der wissenschaftlichen Community und Nachrichten von Intensivmedizinern in Italien.

In Von Viren, Tests und Politik beschreibt Wolfgang Holnthoner die neue Ruhe im Heimatbezirk, seinen Ärger über Verschwörungstheorien und warum er auf keinen Fall mit den Entscheidungsträgern in der Politik tauschen will.

„Micha, wir fangen an zu testen“ – Der Titel von Michaela Stainers Beitrag war zugleich Startschuss für einen Recherche-Marathon, bei dem das derzeit optimale Testprotokoll identifiziert (und gleich an Weiterentwicklung gedacht) wurde. Dank ihres Engagements und der Unterstützung zahlreicher Kooperationspartner können am LBI Trauma nun schon seit einigen Wochen Covid19-Tests durchgeführt werden.