Aktuelles

Vortrag von Wolfgang Holnthoner auf der BeSt 2014

Science goes public! In diesem Sinne hält Dr. Wolfgang Holnthoner auf der diesjährigen Studieninformationsmesse BeSt am 8. März um 11.20 einen Vortrag mit dem Titel "Wie Blutgefäße erzeugt werden". Den angehenden Studierenden, aber natürlich auch allen anderen Interessenten, wird in spannender Weise nähergebracht, wie Forscher im Labor Blutgefäße erzeugen, um damit in Hinkuft künstlich erzeugte Organe ("Tissue Engineering") mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen.

http://www.stadthalle.com/events/BeSt-2014-Die-Messe-fuer-Beruf-Studium-und-Weiterbildung/10823

 

LBG Wissenschaftler mit Wilhelm-Exner-Medaille ausgezeichnet

Prof. Heinz Redl, Leiter des LBI für Experimentelle und Klinische Traumatologie

Wien (OTS) - Der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV) hat am Montag, dem 18. November 2013 zum 92sten Male seit 1921 die Wilhelm-Exner-Medaille vergeben.

Die diesjährigen Laureaten sind Prof. Heinz Redl, Leiter des Ludwig Boltzmann Institut für Experimentelle und Klinische Traumatologie im AUVA Forschungszentrum und Gründer des Austrian Cluster for Tissue Regeneration und Prof. Joseph M. Jacobson, Media Lab's Molecular Machines research group, Massachusetts Institute of Technology. Die Verleihung der Medaille erfolgt an herausragende Wissenschaftler und Forscher, welche die Wirtschaft direkt oder indirekt durch besondere wissenschaftliche Leistungen in hervorragender Weise gefördert haben.

Seiten