Aktuelle Grösse: 100%

Nachwuchsförderung durch das LBI f. exp. u. klin. Traumatologie

Das Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie unterstüzt aktiv den wissenschaftlichen Nachwuchs in Österreich. 

Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter fördern mit der Vorstellung einiger ihrer Projekte unter anderem die Lange Nacht der Forschung und das Projekt Science on Stage bzw. unterstützen den Science Blog

Außerdem werden jedes Jahr Sommerstudenten eingeladen, an verschiedenen aktuellen Forschungsprojekten teilzunehmen.

Um Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten zu schaffen, fördern wir Frauen und Familien und nehmen an dem FEMtech Förderungsprogrammen des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) teil.