Führungswechsel am LBI Trauma 2019

Nach 20 Jahren als Leiter des Ludwig Boltzmann Instituts für experimentelle und klinische Traumatologie wird Dr. Heinz Redl 2019 die Führung abgeben. Er wird weiterhin am Institut tätig sein und uns mit seiner Fachkompetenz zur Seite stehen.

Auf der Suche nach einem Nachfolger möchte das LBI Trauma auf die Stellenausschreibung aufmerksam machen. Bewerbungen sind bis spätestens 30.11.2017 per E-Mail bei Tanja Bielohaubek (tanja.bielohaubek@lbg.ac.at, LBG Career Center) einzureichen.